Metropolit Warsonofij traf sich mit Studierenden der Geistlichen Akademie Sankt Petersburg aus den Ländern Afrikas und Südöstlichen Asiens - Das Patriarchalexarchat von Afrika
RUS | ENG | FRA | SWA | DEU | عرب | Ελλ

Metropolit Warsonofij traf sich mit Studierenden der Geistlichen Akademie Sankt Petersburg aus den Ländern Afrikas und Südöstlichen Asiens

Am 23. Januar 2023 traf sich Metropolit von Sankt Petersburg und Ladoga Warsonofij im Porträtsaal der Diözesanverwaltungmit ausländischen Studierenden der Geistlichen Akademie Sankt Petersburg. Am Treffen beteiligten sich Abiturienten aus Nigeria, aus der Zentralafrikanischen Republik, Madagaskar, Tansania, Rwanda und Kenia, Studenten aus Philippinen und Indonesien. 

Der Diözesanbischof gratulierte allen zu den Festen der Geburt und der Taufe des Herrn, sprach sie mit einweisendemOberhirtenwort an. 

Die Gruppe der Studierenden begleitete der Akademierektor Bischof von Peterhof Siluan. Beim Gespräch dolmetschten DozentInnen der Akademie: Erzpriester Dimitrij Sisonenko(Französisch) und N.W. Kolesnikowa (Englisch). 

Am 20. Januar erfolgte das Treffen ausländischer Studierenden der Geistlichen Akademie mit Priester Jacob Smets(Südafrikanische Republik) im Hörsaal der missionarischen Abteilung der Diözese Sankt Petersburg. 

Im Laufe des Treffens erzählte Vater Jacob über seinen Lebensweg und seine praktische Erfahrungen missionarischer Aktivitäten in Afrika.

Pressedienst der Geistlichen Akademie Sankt Petersburg/Patriarchalexarchat von Afrika

in Sozialen Netzwerken teilen:

Alle Materialien nach Schlagwort

- - -